#1 mit PD Dr. Thomas Nüßlein: Virale Atemwegserkrankungen

Shownotes

Der Frühherbst 2021 fühlt sich in Bezug auf virale Atemwegserkrankungen bei Kindern bereits wie tiefer Winter an. Dr. Axel Enninger eröffnet diesen Podcast mit folgenden Worten: „Wir sehen anders kranke Kinder, wir sehen Kinder, die RSV-Infektionen haben, die älter sind als wir sie früher gesehen haben und wir sehen, dass die Kinder kränker sind als früher. Ungefähr 20 % der Kinder mit RSV-Infektion werden bei uns momentan auf die Intensivstation verlegt. Diese Quote gab es früher nie.“

Diese Beobachtungen bestätigt sein Gast PD Dr. Thomas Nüßlein, Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein in Koblenz. Durch die Corona-Pandemie und der damit verbundenen Abstands- und Hygieneregeln „konnten sich die Kinder nicht durch viele kleine Infekte, in einem Alter, in der es die Natur vorgesehen hat, eine Abwehr schaffen. Diese fast zwei Jahre fehlen nun und daher erreichen die Virusinfektionen die Kinder jetzt mit Macht.“

Hören Sie in diesem spannenden Podcast… …wie mögliche Therapieoptionen bei Virusinfektionen aussehen können (3:52) …wie viel Nutzen die Inhalation bringt (6:43) …was die Expertenmeinung zu Nasentropfen ist (9:40) …wie man anhand des Atmens schon erste diagnostische Hinweise auf die Infektion erhalten kann (19:57) …welchen Stellenwert die antibiotische Therapie bei Atemwegsinfekten hat (28:58) …wie man bei kleinen Patienten mit Grunderkrankungen verfährt (32:06) …wie Physiotherapie speziell bei Atemwegserkrankungen zu bewerten ist (36:51) …die „tun Sie es bitte ganz dringend“- und die „tun Sie es bitte nicht“-Botschaften von Dr. Nüßlein (41:38).

Weiterführende Links zum Podcast: DGPI-Seite https://dgpi.de/publikationen/dgpi-stellungnahmen/ Leitlinie Pneumonie https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/048-013.html

Kontakte: Feedback zum Podcast? consilium@infectopharm.com Homepage zum Podcast: http://www.infectopharm.com/consilium/podcast Homepage InfectoPharm: infectopharm.com

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.